Die Mitgliederversammlung (MV)

Sie findet nur 1x im Jahr statt. Der Termin wird bei uns i.d. Regel immer einige Monate im Voraus angekündigt und mit der Jahresrechnung verschickt (siehe SCHAUKASTEN oder ggf. auch unter TERMINE). Es bleibt also für jeden genug Zeit, sich entsprechend zu organisieren und vorzubereiten, um daran teil zu nehmen.

  • Mitentscheiden-Gestalten-Informieren

    Auf der OMV werden Entscheidungen über das Vereinsleben getroffen. Zum Beispiel werden Umlagen beschlossen, Mitglieder in Ämter gewählt oder andere wichtige Entscheidungen getroffen. Sie ist also für euch auch Raum für Mitgestaltung. 

    Es wird über das Vereinsleben berichtet... wer ist neu - wer gegangen - was ist im vergangen Jahr passiert und was im neuen Jahr geplant.

    Darüber zu diskutieren, warum die Blumen im letzten Jahr schneller wuchsen oder die Hecke nicht geschnitten wurde, sollte KEIN Bestandteil der Versammlung sein.
    Darüber kann gern ausführlich und dirket im Anschluss an die Versammlung bei einem Glas Bier/Wein oder Wasser diskutiert werden.

Auf der Mitgliederversammlung werden Entscheidungen getroffen und Beschlüsse gefasst. Mitbestimmen und Entscheiden dürfen laut Satzung nur Vereinsmitglieder. Deshalb ist die Mitgliederversammlung nicht öffentlich und darf auch nur von Vereinsmitgliedern besucht werden. Eine Vertretung durch ein schriftlich bevollmächtigtes Familienmitglied ist zulässig.

Der Veranstaltungsort wird wie immer mit der Einladung bekannt gegeben. Anträge zur MV sind  spätestens eine Woche vorher schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Wir freuen uns auf Deine/eure/Ihre Teilnahme!