"Kleine Rente, alleinerziehend und Hartz IV" ?

...es wäre schade anzunehmen, dass ein Garten zu teuer ist, wenn er doch bezahlbar ist!

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Kleingarten für Sie "bezahlbar" ist, lassen Sie uns bitte miteinander reden. Wir haben einige Parzellen mit älteren und teilweise sehr preiswerten Lauben, die nur eine geringe Abstandssumme erfordern. 

Für die Begleichung der jährlichen Pacht, die ca. zwischen EUR 350,00 und EUR 500,00 (+Stromkosten) beträgt, finden wir immer eine individuelle Lösung. Dies ist bereits "ein funktionierendes und bewährtes Modell" in unserem Kleingartenverein.

Sprechen Sie mit uns, wir freuen uns!